Michael Feil Architekten

Maßnahme Energetische Sanierung
Standort Friedrich - Ebert - Straße 13, 13a, 13b
93051 Regensburg
Bauherr Kollegiatstift Unserer Lieben Frau zur Alten Kapelle
Planung 09/2015 - 03/2016
Ausführung 03/2016 - 11/2016
Bruttogrundfläche 3.925,00 m²
Bruttorauminhalt 10.598,00 m³
Förderung KfW - Energieeffizient Sanieren
Kosten 1.500.000 €
Leistungsphasen HOAI, Lph. 1-8
Fotos altrofoto, Uwe Moosburger, Regensburg

WOHNANLAGE

 

Die im Jahr 1971 errichtete Wohnanlage mit 36 Wohneinheiten in Regensburg-Königswiesen
sollte instandgesetzt und modernisiert werden.

Durch eine energetische und bautechnische Betrachtung des Gebäudekomplexes und seiner
Bauteile konnte ein Konzept erarbeitet werden, das den Zustand und die Sanierungsmöglichkeiten
differenziert darstellt und bewertet.

Die dann erfolgten Arbeiten an den Dächern, den Fassaden und der Gebäudetechnik wurden
genutzt, um die ursprüngliche Architektur der drei in der Höhe und Tiefe hangabwärts gestaffelten
Baukörper zu stärken.

Vorspringende Balkone, Erker oder die neuen Eingänge wurden wie die Fensterleibungen farbig
abgesetzt, der Versatz der Baukörper durch eine umlaufende Fassadenbänderung deutlich gemacht.
Der sachlich-nüchterne Ausdruck der Architektur der 1970er Jahre wurde belassen, so dass der
individuell geprägten Nutzung der einzelnen Mieter eine einheitliche und eindeutige Gestaltung
gegenüber steht.