Michael Feil Architekten

Maßnahme Neubau Wohnhaus
Ort Marktstraße 24, 83224 Grassau
Bauherr Daniela Höfling | Wolfgang Feil
Planung 2012
Ausführung 04/2013 - 10/2013
Bruttogrundfläche 178,00 m²
Bruttorauminhalt 925,00 m³
Kosten 370.000,00 € (KG 300-600)
Leistungsphasen HOAI, Lph. 1-9
Fotos altrofoto, Uwe Moosburger, Regensburg
Ausgewählt für Architektouren 2014

WOHNHAUS F

 

Ein Wohnhaus für eine junge Familie im Chiemgau.

Neben der intensiven Auseinandersetzung mit den rigiden örtlichen Bauvorschriften war es auch eine Auseinandersetzung mit Bautradition, Material und dessen Fügung.

Es entstand ein einfaches Haus aus Holz und Stein.

Mit zeitgemäßen Mitteln des Holzbaus und des Massivbaus wurde der Entwurf bis ins Detail mit handwerklichen Mitteln umgesetzt, beide Materialien sowohl innen wie außen erlebbar.
Im Holzbau sind sämtliche Oberflächen - Wände, Decken und Fußböden - konsequent unverkleidet, im Massivbau alle Oberflächen verputzt. So ist der Entwurf, seine Fügung und Konstruktion nachvollziehbar und verständlich.

Wir waren auf der Suche nach Einfachheit, Angemessenheit und Klarheit. Wir finden, es ist ein Haus, das einfach passt.